Details

Mozart, Verdi, Bizet, Puccini, Cilea, Berlioz

Sa, 15.12.2018 17:00 Uhr - CARMEN WÜRTH FORUM; Reinhold Würth Saal

Facundo Agudin (Dirigent)
Ramón Vargas (Tenor)
Würth Philharmoniker (Orchester)


Das Programm für das Neujahrskonzert am 6. Januar steht fest!

Peter Iljitsch Tschaikowski – Polonaise aus Eugen Onegin, op. 24
Fritz Kreisler – Liebesleid
Fritz Kreisler – Liebesfreud
Peter Iljitsch Tschaikowski – Blumenwalzer aus dem Ballett „Der Nußknacker“, op. 71
Alfredo Catalani – La Wally „Ebben? Ne andro Lontano“
Giacomo Puccini – Tosca „E lucevan le stelle“
Johann Strauß Sohn – Tritsch-Tratsch-Polka, op. 214
Johann Strauß Sohn – Wiener Blut, Walzer, op. 354
Giacomo Puccini – Madame Butterfly „Love Duet“
Michail Glinka – Ouvertüre zur Oper „Ruslan und Ludmila“
Giacomo Puccini – Madame Butterfly „Un bel di vedremo“
Johann Strauß Sohn – Unter Donner und Blitz. Polka schnell, op. 324
Peter Iljitsch Tschaikowski – Panorama und Walzer aus dem Ballett „Dornröschen“, op. 66
Josef Strauß – Ohne Sorgen. Polka schnell, op. 271
Johann Strauß Sohn – An der schönen blauen Donau. Walzer, op. 314
Jules Massenet – Manon „Duet Manon and Des Grieux“ Act 2

Details

Würth Philharmoniker in Dubai

Sopranistin Anna Netrebko und Tenor Yusif Eyvazov werden zusammen mit den Würth Philharmonikern unter der Leitung von Jader Bignamini in der Dubai Opera auftreten. Das Konzert findet am 12. Februar 2019 um 20.00 Uhr (Ortszeit) statt. Bereits im Mai 2018 im Rahmen der Klassik-Soirée sang Anna Netrebko gemeinsam mit ihrem Ehemann Yusif Eyvazov im CARMEN WÜRTH FORUM. Tickets unter http://bit.ly/TicketsDubai erhältlich.

Wir begrüßen Claudio Vandelli als neuen Chefdirigenten der Würth Philharmoniker

Claudio Vandelli bei der Vertragsunterzeichnung

Claudio Vandelli (Mitte) mit Sylvia Weber, Geschäftsführerin der Reinhold Würth Musikstiftung, und Prof. Harald Unkelbach, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Würth, bei der Vertragsunterzeichnung. (Foto: Ufuk Arslan, Schwäbisch Hall)

Mit 1. Januar 2020 übernimmt der gebürtige Mailänder Claudio Vandelli die Position des Chefdirigenten der Würth Philharmoniker. Mit dem 51-jährigen gewinnt unser Klangkörper eine erfahrene und hochmusikalische Persönlichkeit. Bereits im Mai 2018 gastierte er mit den Würth Philharmonikern und den Opernstars Anna Netrebko und Yusif Eyvazov im Carmen Würth Forum.

Die Würth Philharmoniker und das Unternehmen Würth sehen der Zusammenarbeit mit großer Freude entgegen. „Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Claudio Vandelli, der dem fulminanten Start der Würth Philharmoniker im Jahr 2017 ab 2019 nun also Kontinuität und weiteres Profil geben wird“, so Sylvia Weber, Geschäftsführerin der Reinhold Würth Musikstiftung.

Zu seiner neuen Aufgabe sagt der designierte Chefdirigent: „Ein neues, professionelles Symphonieorchester in Deutschland, noch dazu in einem großartigen neuen Saal…das ist der Traum eines jeden Dirigenten! Ich fühle mich geehrt, als erster Chefdirigent der Würth Philharmoniker wirken zu dürfen. Ich kann es kaum erwarten, die Aufgabe, das Orchester in den kommenden Jahren zu einem konsolidierten Klangkörper in der vielfältigen und lebendigen deutschen Musiklandschaft zu formen, anzutreten.“

Würth Philharmoniker nun auch auf Facebook

Werden Sie ein Teil unserer Facebook-Familie und liken Sie unsere Seite.

Sie können sich hier über Neuigkeiten informieren und uns direkt kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Meinung.