Verkauf ab: 16.10.18

Sa, 15.12.2018 17:00 Uhr

CARMEN WÜRTH FORUM; Reinhold Würth Saal

Mozart Verdi Bizet Puccini Cilea Berlioz
Facundo Agudin Dirigent
Ramón Vargas Tenor
Würth Philharmoniker Orchester

Auszüge aus Opern von Wolfgang Amadeus Mozart, Giuseppe Verdi, Georges Bizet, Giacomo Puccini, Francesco Cilea und Hector Berlioz

Er sei „ein Tenor wie ein Fels“ schreibt das Fachmagazin „Fono Forum“ über den mexikanischen Opernsänger Ramón Vargas. Damit ist die skandalfreie Karriere des Künstlers gemeint und seine auch heute noch jugendliche Stimme. Arien wie das schmelzende „Lamento di Federico“ aus Francesco Cileas Oper „L’Arlesiana“ (1897) passen perfekt zu seinem Naturell.

Der Schweizer Dirigent Facundo Agudin kam in Buenos Aires zur Welt. Früher war er selbst Bariton, auch deshalb bezeichnet ihn Vargas als „einen wahren Operndirigenten“. Der Mitbegründer der „Neuen Opernprojekte Basel“ und Chef der Patagonia Symphony (Argentinien) präsentiert orchestrale Streifzüge durch die Oper und durch Hector Berlioz‘ Vokal-Sinfonie „Roméo et Juliette“ (1839) nach Shakespeare.

Eintritt:

1. Kategorie: 35 €
2. Kategorie. 30 €
3. Kategorie: 25 €

Zurück zur Übersicht
Top