Verkauf ab: 02.10.18

Sa, 1.12.2018 17:00 Uhr

CARMEN WÜRTH FORUM; Reinhold Würth Saal

Brahms Dvorák
Leon Botstein Dirigent
Dmitry Masleev Klavier
Würth Philharmoniker Orchester

Johannes Brahms – Klavierkonzert Nr. 1 in d-Moll, op. 15
Antonín Dvořák – Sinfonie Nr. 6 in D-Dur, op. 60

Der junge russische Pianist Dmitriy Masleev gewann 2015 den renommierten Tschaikowsky-Wettbewerb in Moskau. In Deutschland wird er gerade entdeckt, Kollegen wie Boris Berezovsky schwärmen von Masleev bereits in den höchsten Tönen. Er präsentiert Johannes Brahms‘ erstes Klavierkonzert (1859). Es wird auch als Sinfonie mit einem Klavierpart gedeutet, denn Solist und Orchester sind gleichermaßen gefordert.

Der amerikanische Dirigent Leon Botstein leitet in New York das American Symphony Orchestra und war lange Chef des Jerusalem Symphony Orchestra. Ins Carmen Würth Forum kommt er mit Antonìn Dvořáks sechster Sinfonie (1880), die böhmische Musizierlust mit filigraner Orchesterkunst verbindet. Ein Meisterwerk aus der goldenen Stadt Prag.

Eintritt:

1. Kategorie: 35 €
2. Kategorie. 30 €
3. Kategorie: 25 €

Zurück zur Übersicht
Top