Tickets
Sayaka Shoji

Do, 24.5.2018 19:30 Uhr

CARMEN WÜRTH FORUM

Britten Sibelius Brahms
Leo Hussain Dirigent
Sayaka Shoji Violine

Benjamin Britten »Sea interludes« aus »Peter Grimes«
Jean Sibelius Violinkonzert in d-Moll, op. 47
Johannes Brahms Sinfonie Nr. 2 in D-Dur, op. 73

Als regelmäßiger Dirigent in den renommiertesten Opernhäusern und hochkarätigen Orchestern der Welt befähigt sein musikalischer Intellekt und seine Neugier Leo Hussain, alten Meisterwerken eine neue Perspektive zu vermitteln und neuen Partituren Leben einzuhauchen. Zurzeit ist Leo Hussain Chefdirigent der Opéra de Rouen Normandie. Zuvor war er musikalischer Leiter am Landestheater Salzburg.

Sayaka Shoji tritt regelmäßig mit weltweit führenden Dirigenten und Orchestern auf. Zu den jüngsten Engagements zählen Konzerte mit den Wiener Symphonikern, dem BBC-Philharmonieorchester und dem Schwedischen Kammerorchester. Seit 1998 lebt Sayaka Shoji in Europa. Sie gewann als erste Japanerin und jüngste Künstlerin überhaupt den ersten Preis beim Paganini-Wettbewerb im Jahr 1999. Im Januar 2016 erhielt sie den renommierten Mainichi-Kunstpreis.

Zurück zur Übersicht
Top